LEADER

Das EU-Programm für regionale und nachhaltige Projekte
Datum:
Freitag, 25. Oktober 2013 - 15:00 - 18:00
Ort:
OTELO Vöcklabruck, Bahnhofstraße 22, 4840 Vöcklabruck
Kosten:
EUR 20,- (ermäßigt: EUR 10,- für Mitglieder der KUPF oder IG Kultur)
Anmeldeschluss:
Freitag 11. Oktober 2013
max. TeilnehmerInnen:
ReferentIn:
Thomas Müller: Berater für Regional- und Projektentwicklung, seit 2003 LEADER-Manager

Aus dem EU-Programm LEADER (Programm zur ländlichen Entwicklung) werden nachhaltige Ideen und Projekte gefördert. Intendiert sind ausschließlich „Bottom-Up“-Prozesse – also solche, die von regionalen AkteurInnen gemeinsam entwickelt, gestaltet und umgesetzt werden. Für die EU spielt hierbei das zivilgesellschaftliche Engagement von BürgerInnen, Initiativen und Projektgemeinschaften eine große Rolle. Kulturprojekte und kulturelle Investitionen können hier einen wichtigen Part einnehmen.

Im Workshop wird das LEADER-Programm in OÖ vorgestellt, das Prozedere der Projekteinreichung skizziert und es werden Tipps & Tricks aus der Förderpraxis vermittelt.

[Eine Kooperatioon mit OTELO - Offenes Technologielabor Vöcklabruck]