Klemens Pilsl

Gelernter Soziologe, praktizierender Kulturfuzzi und Textarbeiter. Profession: Projektmanagement im Kulturbetrieb und darüber hinaus. Arbeitete lange in der KAPU, war auch schon mal im KUPF-Vorstand und schreibt unter anderem gerne für die KUPF-Zeitung. Verdient sein Geld derzeit (2009) am Kulturhauptstadtrausch, bei Projekten wie Hörstadt und Subversivmesse.

Seminare: