Dr. phil Regine Müller

Gini Müller wohnt in Wien. Dramaturgin,Theaterwissenschaftlerin, Performerin. Lehraufträge zu "Performativen Praktiken" (2003/04) und „Transgender“ Forschung (2006/07) an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Genderspezifischer Lehrauftrag zu „Genderfuck deluxe! Performative Strategien zwischen Theater und Politik“ (SS 2008) am Institut für Theater-, Film-, Medienwissenschaften, Universität Wien. Buchveröffentlichung: „Possen des Performativen, Theater, Aktivismus und queere Politiken“, republicart 7, Wien: Turia+ Kant, 2008.

Seminare: