Coaches

Die KUPFakademie wird immer wieder angefragt Coaches, ModeratorInnen, GruppenbegleiterInnen zu empfehlen. Darum hier eine Liste von Personen aus Oberösterreich mit denen wir fallweise in diesem Bereich zusammenarbeiten und die wir empfehlen können. Alle haben einen beruflichen Bezug zum Kunst- und Kulturbereich. Details sind mit Ihnen selbst zu vereinbaren, Kontaktdaten sind für KulturaktivistInnen in der KUPFkademie oder in der KUPF zu erfragen.

Mag. Thomas Kreiseder, Linz
Selbstständiger Unternehmensberater und Kulturmanager. Arbeitsschwerpunkte: Organisationsentwicklung, Prozessbegleitung, Moderation, Kommunikationsarbeit für Kunst und Kultur, Trainings. Studium Wirtschaftswissenschaften, Akademisches Kulturmanagement, Genuine Contact™-Professional. Vorstandsmitglied KUPF OÖ und Radio FRO. Liebt die Poesie des Gesprächs. www.choose-one.at

Mag.a Margit Auinger, Krenglbach
Unternehmensberaterin, Soziologin, Trainerin, Moderatorin, Projekt- und Gruppenprozessbegleiterin, Beraterin, Coach; geb. 1966; Schwerpunkte: Entwicklung, Organisation und Durchführung von Bildungs- und EU-Projekten, Wissenschaftliche Arbeit (Evaluierungen), Gender Mainstreaming, Prozesse planen, initiieren, durchführen und begleiten (z.B. Leitbild), Seminare, Moderationen, Beratung, Coaching für Analyse von Entscheidungs- und Führungsverhalten, systemische Strukturaufstellungen

Mag. Tiberius Binder, St. Gotthard im Mühlkreis geb. 1975 in Transsylvanien, Studium der Theater- und Musikwissenschaft, Gesangsausbildung am „Mozarteum“ Salzburg. Seit 2009 selbständig als Energetiker, Coach & Trainer sowie Naturvermittler.
Schwerpunkte: Systemisches Coaching und Aufstellungsarbeit (Prozess- und Konfliktmanagement, Strukturaufstellung, Unternehmensorganisation, ...) sowie Trainings für soziale und interkulturelle Schlüsselqualifikationen, Projektbegleiter im Kultur- und Migrationsbereich. http://www.tiberiusbinder.com

Mag.a Eva Gütlinger, Linz
geb. 1970, Trainerin in der Erwachsenenbildung, Beraterin, Kulturarbeiterin. Soziologie-Studium mit den Schwerpunkten Bildung und Frauenforschung. Diplomlehrgang zum systemischen Coach, Ausbildung in systemischer Aufstellungsarbeit.
Langjährige Mitarbeit im Kulturverein Roßmarkt Grieskirchen (Geschäftsführung, Vorstand), Engagement bei KUPF und Fiftitu%, berufliche Tätigkeit für Kulturamt der Stadt Linz und Brucknerhaus. Konzeption und Training für Bildungsprojekte u.a. in Südtirol, Linz und Wien (Kommunikation, Konfliktmanagement, Team, Gender Mainstreaming, Projektmanagement, Auftritt und Selbstpräsentation…). http://www.eva.guetlinger.com

Eva Immervoll, MAS,
Geb. 1969, Kulturtäterin, Projektmanagerin und Systemischer Coach. Seit 2005 hauptamtlich Teil der Geschäftsführung der KUPF – Kulturplattform Oberösterreich. Studium Kultur- und Medienmanagement in Salzburg (ICCM). Projektmanagement am BIFEB in St. Wolfgang. Studium der Visuellen Mediengestaltung an der Kunstuniversität Linz (Teilstudium). Seit 2006 im Vorstand des Festival der Regionen und im Frauenradiokollektiv Radio SPACEfemFM. Langjährige Vorstandstätigkeiten im KV Kanal/ Schwertberg und bei d.a.Sch./Linz. Projektorganisation und Ausstellungsproduktionen im O.K-Centrum für Gegenwartskunst.

Andrea Mayer-Edoloeyi, Linz
geb. 1971, Kulturarbeiterin, Erwachsenenbildnerin, Web 2.0-Expertin. Langjährige ehren- und hauptamtliche Tätigkeit in der initiativen Kulturarbeit, u.a. für FIFTITU% Lehrgangsleiterin der ARTWORKS Gründerinnen-Werkstatt für Künstlerinnen, Projektleiterin der Akademie Kulturarbeit. Vorstandsmitglied der KUPF - Kulturplattform OÖ und der KUPFakademie. Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) und Studium von Theologie, Philosophie und Kunstwissenschaften in Linz. http://www.andreame.at

Mag.a Michaela Ortner, Linz
geb. 1972, Ausbildung zum Systemischen Coach an der VHS Linz in Kooperation mit covision. Schwerpunkt Coaching für ProjektleiterInnen im Kulturbereich. Beruflicher Hintergrund: Projektorganisatorin von diversen kulturellen Großveranstaltungen (LinzFest, Pflasterspektakel,.. ) , PR Beraterin im Kunst-, Kultur- und Sozialbereich (CliniClowns OÖ, Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit,.. )

Mag. Andreas Schwandner, Linz.
Geboren 1970. Gelernter Betriebselektriker, Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Organisationssoziologie und
Wissensmanagement). Berufserfahrung in Politik, Kultur, NGOs und der Privatwirtschaft.
Trainer für Moderation (ASG), Groupwoker i.A. (ÖAGG), Projekt- und Prozessmanagement (PrimasConsulting), zertifizierter Lehrer für Alexandertechnik, Organisationsentwicklung i.A., Coach.

Elke Wagner, MSc, Linz
Geboren 1968. Berufliche Schwerpunkte im Kultur- und Sozialbereich u.a. im Kulturzentrum Rossstall, Gruppe O2 Lambach, in der KUPF-Kulturplattform OÖ und aktuell bei Linz 2009. Aufbau und Reorganisation im Non-Profit-Bereich. Beratung und Zusammenarbeit mit Gemeinden zum Thema Kinderbetreuung. Langjährige Führungserfahrung, Erfahrungen als Einzel- und Gruppencoach. Studium der Personal- und Organisationsentwicklung mit dem Schwerpunkt Unternehmenskultur; Diplomlehrgang zum systemischen Coach; Curriculum hypnosystemische Konzepte für Organisationsberatung, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung; Projektmanagement; Systemisches Management.

Susanne Wiesmayr, Linz
geb. 1966, Ausbildung als Sozialpädagogin, Supervisorin und Coach i.A.; seit 2000 Mitarbeiterin im autonomen Frauenzentrum, langjährige Tätigkeit im Kulturbereich als Musikerin, Dj, Radiomacherin
beim Frauenradio spacefemfm , 2005-2006 Vorstandstätigkeit in der KUPF - Kulturplattform OÖ

Tom Zuljevic-Salomon, St. Leonhard bei Freistadt
Projektentwicklung und -beratung, Innovationsarbeit, Moderation, Supervision und Coaching, Organisationsentwicklung für Social-Profit-Einrichtungen, Teamentwicklung, Beratung in Personalmanagement.